Musterbrief: Wohnungsübergabeprotokoll bei Auszug

Übersicht
Inhalt
Wohnungsübergabeprotokoll bei Auszug
Wer nutzt diesen Musterbrief?
Mieter / Vermieter
Musterbrief kostenlos herunterladen

Rechtlicher Hintergrund zum Formular Wohnungsübergabeprotokoll bei Auszug:

Ein Übergabeprotokoll beurkundet den gemeinsam festgestellten Zustand der Wohnung zu Beweiszwecken bei Mietende. Sinn und Zweck eines solchen Protokolls ist die Vermeidung weiteren Streits über das Vorhandensein von Schäden an dem Mietobjekt. Wird ein Übergabeprotokoll bei Auszug gefertigt, so haftet der Mieter nur für die darin festgehaltenen Schäden. Zu Lasten des Vermieters hat das Rückgabeprotokoll also Ausschlussfunktion, soweit es Mängel nicht aufführt. Wird im Übergabeprotokoll der ordnungsgemäße Zustand der Mietsache bestätigt, kann der Vermieter später weder Erfüllungs- noch Schadensersatzansprüche geltend machen. Wenn der Vertragspartner eine gemeinsame Abnahme oder die Unterzeichnung eines solchen Protokolls ablehnt, sollte der Zustand der Wohnung festgehalten und auf eine Sicherung von Beweismitteln (Fotos, Zeugen) geachtet werden.

War der Inhalt hilfreich? Hier bewerten!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,00 von 5)
Loading...Loading...